Ihr persönlicher Ansprechpartner

Christian Liebl, Bartsch Immobilien GmbH

Christian Liebl

Attraktive Gastronomieeinheit mit kleiner Wohnung

80686 München, Restaurant zum Kauf

Grundrisse

Attraktive Gastronomieeinheit mit kleiner Wohnung - Grundriss EG
Attraktive Gastronomieeinheit mit kleiner Wohnung - Grundriss UG

Objektdaten

  • Objekt ID
    13978
  • Objekttypen
    Gastgewerbe, Restaurant
  • Adresse
    80686 München
  • Nutzfläche ca.
    165 m²
  • Gesamtfläche ca.
    165 m²
  • Freifläche ca.
    55 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1936
  • Ausstattung
    Standard
  • Bauweise
    Massiv
  • Status
    vermietet
  • Nebenkosten Vorauszahlung
    528,00 EUR
  • Kaufpreis
    898.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Gewerblich nutzbar
  • ✓ Keller
  • ✓ Massivbauweise

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    03.01.2020
  • Gültig bis
    02.01.2030
  • Baujahr
    1936
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    120,10 kWh/(m²·a)
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 120,10 kWh/(m²·a)

Informationen

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die kleine gemütliche Gaststätte mit ca. 90 m² Nutzfläche im EG sowie ca. 35 m² Lagerkeller im UG verfügt über ca. 40 Innenplätze. Auf der Terrasse stehen ebenfalls ca. 40 Sitzplätze auf einer ca. 55 m² großen Nutzfläche zur Verfügung.
Direkt neben der Gastsstätte im EG befindet sich eine weitere abgeschlossene Mieteinheit für Aufenthalt mit Bad und Büro, insgesamt ca. 40 m².
Oberirdische Einzelgaragen zu € 35.500, TG-Stellplätze zu € 29.900 oder Außenstellplätze zu € 15.500 können optional gekauft werden.

Das Verkaufsobjekt befindet sich in einem gewachsenen und gemütlichen Stadtteilquartier mit insgesamt 312 Wohnungen, 2 Gewerbeeinheiten, 2 Tiefgaragen mit 166 Einzelstellplätze sowie 16 Außenstellplätzen. Die 1934 erbaute Anlage wird von der Friedenheimer Straße, Valpichlerstraße, Schrobenhausener Straße und der Ilse-Weber-Straße umgeben.
Sie wurde in Massivbauweise mit Vollziegelmauerwerk errichtet.
Die Wohnanlage ist in einem dem Alter entsprechenden guten bis sehr guten Zustand.
Der bauliche Zustand des Objekts spielt für die Werterhaltung eine große Rolle. Deshalb wurde diese Immobilie (gesamte Wohnanlage) vom TÜV SÜD fachmännisch geprüft und auf eventuelle Mängel untersucht. Als Gutachter prüft der TÜV SÜD seriös und kompetent den baulichen Zustand in den Bereichen Dach, Fassade, Keller, Heizungsanlage und Balkone*). Die Ergebnisse des TÜV Süd sind in einem bau-technischen Bestandsgutachten zusammengefasst, aus dem klar und deutlich hervorgeht, wie die bautechnische Substanz des Objekts von Sachverständigen beurteilt wird. Damit erhalten Sie eine präzise und fachkundige Einschätzung des Objektzustandes.
*) soweit vorhanden
Einige Merkmale der Wohnanlage:
-Dachsanierung mit Ziegeldach in 2016/2017
-Zwei Tiefgaragen mit mechanischer und elektrischer Be- und Entlüftung
-2018: Erneuerung von Müllhäuschen und Fahrradabstellbereichen
-2016: Neue Beheizung erfolgt über Pumpenwarmwasser-Zentralheizungs-
anlage

Ausstattung

Die gesamte Einrichtung gehört dem Mieter.

Sonstige Informationen

Die Gaststätte ist bereits seit 2009 an den derzeitigen Pächter gut verpachtet.
Das Objekt ist brauerei- und automatenfrei und verfügt derzeit über eine Vollkonzession.

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei für den Käufer.

Lage

Der 25. Stadtbezirk Laim liegt im Westen der Stadt München und zählt aktuell mehr als 56.000 Einwohner. Ehemals als Eisenbahnerviertel bekannt, hat er sich im Laufe der Zeit als ruhige und beliebte Wohnsiedlung für Singles, Paare und Familien im Münchner Westen bewährt.
Aufgrund der idealen Bahnanbindung ist man in München Laim bestens mit der Innenstadt, wie auch dem Münchner Umland verbunden.
Zu den U-Bahnstationen „Laimer Platz“ oder „Friedenheimer Straße“, der Bahnlinie U5, sind es nur wenige hundert Meter. Auch die S-Bahnstationen „Laim“ und „Hirschgarten“ sind nur ca. 1,2 km entfernt.
Ebenfalls gelangt man mit dem Auto sehr schnell auf wichtige Hauptstraßen wie die Fürstenrieder Straße, die Landsberger Straße und dem Mittleren Ring, so dass alle Richtungen, auch zu den Autobahnen A95 Lindau und A96 Garmisch, bestens erreicht werden.
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs und attraktive Gastronomiebetriebe sind fußläufig schnell erreichbar. In der Nachbarschaft befinden sich eine Grund- und eine Mittelschule.
Diverse Freizeitaktivitäten lassen sich sehr gut in nahegelegenen Sportvereinen und kleinen Parks, sowie dem bekannten Schlosspark Nymphenburg und dem Nymphenburger Kanal, dem Hirschgarten mit dem größten Münchner Biergarten oder auch dem weitläufigen Westpark, verwirklichen.
Der Ortskern „Laimer Anger“, welcher im Jahr 2000 neugestaltet wurde, ist bis heute eine beliebte Anlaufstelle für Veranstaltungen und kulturelle Events.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt