Objektdaten

Objekt #12831

  • Adresse
    81477 München
  • Etage
    3
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    132 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    960 m²
  • Zimmer
    4
  • Befeuerung
    Luftwärmepumpe, Zentralheizung
  • Baujahr
    2018
  • Zustand
    Erstbezug
  • Verfügbar ab
    Ende 2017
  • Stellplätze
    Anzahl: 10 Garage: 1 (Kaufpreis: 26.000EUR)
  • Kaufpreis
    923.800 EUR

Energieausweis

  • Baujahr
    2018
  • Befeuerungsart
    Luftwärmepumpe, Zentralheizung
  • Energieausweistyp
    Bedarfsausweis

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers. Wir übernehmen für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben keine Gewähr. Grundrisse sind nicht maßstabsgetreu. Irrtum und Zwischenvermietung bzw. -verkauf bleiben vorbehalten. Sofern nicht anders vereinbart ist mit Abschluss eines Miet- oder Pachtvertrages (Gewerbeobjekte) eine Mieter- bzw. Pächterprovision in Höhe von 3,57 Monatsnettomieten bzw. -pachten und bei notariellem Kaufvertragsabschluss eine Käuferprovision in Höhe von 3,57% vom Kaufpreis, jeweils inkl. 19% MwSt., von dem Mieter/Pächter bzw. Käufer sofort fällig und an die Fa. Bartsch Immobilien GmbH zu zahlen. Dieses Objektangebot ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt und nicht zur Weitergabe an Dritte. Kommt bei unberechtigter Weitergabe an Dritte ein Miet-, Pacht- oder notarieller Kaufvertragsabschluss zustande, ist der Interessent in der Höhe der Provision zum Schadenersatz verpflichtet, den er im Erfolgsfalle hätte leisten müssen.

Objektbeschreibung

Beschreibung

In der Herterichstraße 95 entsteht eine kleine, extravagant gestaltete und nur dreigeschossige Wohnanlage mit insgesamt 10 Wohnungen. Zu jeder Wohnung gehören ein Parkplatz in der Tiefgarage sowie ein Kellerabteil. Zum Abstellen der Fahrräder ist ein separater Fahrradkeller vorgesehen.
Das Dachgeschoss besteht aus nur 2 Einheiten.
Die großzügige Wohnung Nr. 10 überrascht mit einer fast umlaufenden Terrasse, die von jedem Zimmer aus betreten werden kann und einer ansprechenden Fassadengestaltung.

Ausstattung

Errichtung in massiver Ziegelbauweise als zweigeschossiges Mehrfamilienhaus mit Staffelgeschoss*** Das Gebäude erfüllt die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (ENEV 2016) und erreicht den Standard zum KfW-Effizienzhaus55*** Die Wohnungen erhalten eine Fußbodenheizung, das Badezimmer einen formschönen Handtuchheizkörper*** Parkettböden in Wohnräumen, Kochen, Flur, Schlafen inkl. Ankleide und Flure*** Gegensprechanlage mit elektrischem Türöffner ***Attraktive Bodenfliesen in den Bereichen WC, Bad, Diele und Abstellraum (sofern vorhanden)***Wärmepumpe***TG-Einzelstellplatz***Energieausweis in der Erstellung***

Sonstige Informationen

Baujahr: 2018
Heizungsart: Wärmepumpe
Befeuerung/Energieträger: Wärmepumpe
Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Gerne senden wir Ihnen das ausführliche Exposé, individuelle Termine nach Absprache jeder Zeit möglich.

Grundriss-Bild
Grundriss-Bild

Lage

Die Herterichstraße 95 liegt etwa 500 Meter westlich vom historischen Sollner Dorfkern entfernt. Die dadurch schon ausgezeichnete Nahversorgung wird durch die Geschäfte in der unmittelbaren Nachbarschaft noch verbessert. Entlang der Herterichstraße in Richtung Osten zur Wolfratshauser Straße (B11) findet man eine Vielzahl an unterschiedlichsten Geschäften vom Supermarkt über den Blumenhändler bis hin zum Bekleidungsgeschäft. Eine gute gastronomische und ärztliche Versorgung ist ebenfalls sichergestellt.
Ein breites Bildungs- und Betreuungsangebot in der unmittelbaren Umgebung macht die Wohnanlage Herterich 95 gerade auch für Familien interessant: Im Umkreis von 500 Metern befinden sich mehrere Kindergärten, zwei Grundschulen und eine Mittelschule. Im Umkreis von wenigen Kilometern gibt es Realschulen und Gymnasien.
Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch Busse gewährleistet. Der Bus der Linie 134 hält direkt vor dem Haus, der Bus der Linie 63 etwa 300 Meter entfernt. Die Linie 134 fährt zum S-Bahnhof Solln, die Linie 63 zur U6 in der Aidenbachstraße.