Objektdaten

Objekt #13210

  • Adresse
    83607 Holzkirchen
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    60 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Fußbodenheizung
  • Baujahr
    2019
  • Zustand
    Erstbezug
  • Verfügbar ab
    2019
  • Stellplätze
    Garage: 1 (Kaufpreis: 19.900EUR)
  • Kaufpreis
    371.900 EUR

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers. Wir übernehmen für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben keine Gewähr. Grundrisse sind nicht maßstabsgetreu. Irrtum und Zwischenvermietung bzw. -verkauf bleiben vorbehalten. Sofern nicht anders vereinbart ist mit Abschluss eines Miet- oder Pachtvertrages (Gewerbeobjekte) eine Mieter- bzw. Pächterprovision in Höhe von 3,57 Monatsnettomieten bzw. -pachten und bei notariellem Kaufvertragsabschluss eine Käuferprovision in Höhe von 3,57% vom Kaufpreis, jeweils inkl. 19% MwSt., von dem Mieter/Pächter bzw. Käufer sofort fällig und an die Fa. Bartsch Immobilien GmbH zu zahlen. Dieses Objektangebot ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt und nicht zur Weitergabe an Dritte. Kommt bei unberechtigter Weitergabe an Dritte ein Miet-, Pacht- oder notarieller Kaufvertragsabschluss zustande, ist der Interessent in der Höhe der Provision zum Schadenersatz verpflichtet, den er im Erfolgsfalle hätte leisten müssen.

Objektbeschreibung

Beschreibung

Der Lärchenhof entsteht im neuesten Baugebiet von Holzkirchen, "an der Maitz". Auf zwei großzügig dimensionierten Grundstücksparzellen errichtet die Ten Brinke Wohnungsbau GmbH ab dem Frühjahr 2018 vier Mehrfamilienhäuser mit jeweils 8 Wohnungen und insgesamt 35 Tiefgaragen- sowie 13 oberirdischen Stellplätzen.
Angeboten werden auf drei Etagen (EG OG und DG) sehr gut geschnittene 2-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von 55 m² bis 60 m² und sehr zweckmäßig geplante 3-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von knapp 73 m² bis zu 83 m². Alle Wohneinheiten im EG erhalten neben den Terrassen auch noch unterschiedlich große Gartenanteile. Die Wohnungen im OG verfügen über einen, die im DG sogar über zwei Balkone. Jedes Haus erhält einen Lift, der vom Keller-/Garagengeschoss bis ins Dachgeschoß führt.

Ausstattung

Die Wohnungen im Lärchenhof erhalten einen sehr soliden Ausstattungsstandard, so wie ihn jeder Wohnungskäufer heute erwarten kann. Die Hausaußenwände werden in Ziegelmauerwerk (sofern statisch nicht anders erforderlich) hergestelt. Die Wohnungen erhalten eine Fußbodenheizung, die durch Fernwärme gespeist über einen in der Heizzentrale befindlichen, wartungsarmen Wärmetauscher befeuert wird. Jeder Raum ist durch ein eigenes Thermostat zu regeln
Der Boden in allen Wohnräumen und Fluren erhält einen Parkettbelag. Im Bad und im Küchenbereich werden zeitgemäße, großformatige Fliesen verlegt. Sowohl beim Parkett als auch bei den Fliesen kann der Käufer aus unterschiedlichen Gestaltungsvarianten wählen. Die Sanitäreinrichtungsgegenstände und die Armaturen sind klassisch und formschön gewählt. Duschen werden, sofern geplant bodengleich ausgeführt Die wartungsarmen Kunsstofffenster - außen grau und innen weiß - erhalten eine energetisch günstige Dreifachverglasung. Alle Fenster in den Wohnungen sind mit Jalousien ausgestattet (Dachflächenfenster nicht). Die mit unterschiedlichen Beschichtungen erhältlichen Innentüren sind mit formschönen Türdrückern aus Aluminium versehen.

Sonstige Informationen

Baujahr: 2019
Heizungsart: Fußbodenheizung

Weitere Informationen bzw. eine Gesamtübersicht aller Wohnungen können Sie auf unser Homepage www.bartsch-immo.de entnehmen.

Lage

Makrolage:
Der Markt Holzkirchen mit seinen knapp 17.000 Einwohnern, 30 km südöstlich von München gelegen und etwa ebenso weit von den nördlichen Alpenausläufern entfernt, liegt genau richtig! So, das Motto des Orts. Und, in der Tat spricht vieles dafür. Holzkirchen ist attraktiv für Jeden. Infrastrukturell gut erschlossen erreicht man mit der BOB das Zentrum von München sowie den Tegernsee in ca. 25 Minuten. Überdies gibt es auch noch die S-Bahn und das Auto mit denen man in etwas mehr als 35 Minuten im Zentrum von München landet. Und sogar der Flughafen München ist in 45 Minuten erreicht. Diese verkehrsgünstige Lage macht Holzkirchen auch als Wirtschaftsstandort für viele Unternehmen interessant, die sich in den letzten 20 Jahren zahlreich angesiedelt haben. Die daraus günstige Finanzlage bedingt, dass von der Kinderkrippe – 15 Einrichtungen mit etwa 1000 Plätzen - bis zum Abitur (insgesamt 11 Schulen) Holzkirchen ein lückenloses Angebot bei der Kinderbetreuung und bei Schulen anbieten kann. Zu diesem hervorragenden Angebot an Aus- und Weiterbildung, bietet der Ort ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Über 100 Vereine prägen das sportliche (Tennis, Golf, Reiten, Schwimmen, Radfahren und vieles mehr), kulturelle (Stadtbiblliothek, Theater, Konzert, Kino etc.) und soziale Leben.
Mikrolage:
Auch wenn der Lärchenhof am NW Rand der Gemeinde liegt, sind die Wege zum Bahnhof (800 m), zum Einkauf (ab 200 m), zu Schulen (ab 550 ) und Kindergärten (ab 900 m) sowie auch zu allen anderen Einrichtungen des täglichen Lebens, sehr kurz.