Objektdaten

Objekt #13410

  • Objekttypen
  • Adresse
    83052 Bruckmühl
  • Etagenanzahl im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    55 m²
  • Nutzfläche ca.
    6 m²
  • Kellerfläche ca.
    6 m²
  • Balkon-/Terrassenfläche
    10 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Befeuerung
    Blockheizkraftwerk, Fernwärme
  • Baujahr
    2019
  • Zustand
    Erstbezug
  • Verfügbar ab
    Fertigstellung ca. Frühjahr 2021
  • Stellplätze
    Anzahl: 1 Freiplatz: 1 (Kaufpreis: 7.900EUR)
    Garage: 1 (Kaufpreis: 19.500EUR)
  • Kaufpreis
    246.900 EUR

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers. Wir übernehmen für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben keine Gewähr. Grundrisse sind nicht maßstabsgetreu. Irrtum und Zwischenvermietung bzw. -verkauf bleiben vorbehalten. Sofern nicht anders vereinbart ist mit Abschluss eines Miet- oder Pachtvertrages (Gewerbeobjekte) eine Mieter- bzw. Pächterprovision in Höhe von 3,57 Monatsnettomieten bzw. -pachten und bei notariellem Kaufvertragsabschluss eine Käuferprovision in Höhe von 3,57% vom Kaufpreis, jeweils inkl. 19% MwSt., von dem Mieter/Pächter bzw. Käufer sofort fällig und an die Fa. Bartsch Immobilien GmbH zu zahlen. Dieses Objektangebot ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt und nicht zur Weitergabe an Dritte. Kommt bei unberechtigter Weitergabe an Dritte ein Miet-, Pacht- oder notarieller Kaufvertragsabschluss zustande, ist der Interessent in der Höhe der Provision zum Schadenersatz verpflichtet, den er im Erfolgsfalle hätte leisten müssen.

Objektbeschreibung

Beschreibung

Haus 2, Wohnung Nr. 2.6
2-Zi-Wohnung, Wfl. ca. 54,68 m²; Kellerabteil ca. 6,36 m².

Projekt: Das Bauvorhaben "Der Blumenwinkl"

Im Nordwesten des Marktes Bruckmühl wird eine moderne Wohnanlage in Ziegelbauweise (Außen- und Innenwände) mit herrlichen 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen und attraktiven Dachterrassen- und Gartenwohnungen des Bauträgers Fa. Ten Brinke Wohnungsbau geplant.

Es entstehen insgesamt 36 Wohnungen auf 4 Etagen; davon sind 11 Zwei-Zimmer-Wohnungen, 19 Drei-Zimmer-Wohnungen und 6 Vier-Zimmer-Wohnungen vorgesehen. Die Wohnflächen betragen dabei zwischen ca. 54 m² und ca. 151 m².

Die Wohnanlage erhält eine Tiefgarage mit Einzelstellplätzen sowie weitere Kfz-Stellplätze im Außenbereich. Fast alle Wohnungen verfügen über zwei zugeordnete Stellplätze, einige wenige Wohnungen über einen zugeordneten Stellplatz.

Alle Wohnungen besitzen großzügige und sonnige Dachterrassen oder Balkone sowie alle Erdgeschosswohnungen eigene Gartenanteile. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabteil mit Stromanschluss.

Die gesamte Wohnanlage inklusiv der Wohnungen werden weitgehend schwellenfrei erstellt. Alle Wohnungen sind bereits von der Tiefgarage aus mit dem Lift erreichbar. Im Kellergeschoss befinden sich großzügige Fahrradräume mit Ausfahrt über die Tiefgarage.

Auch auf die technische Nachhaltigkeit wird geachtet. Als Effizienzhaus KfW 55 sind diese Wohnungen förderungsfähig.

Das Bauvorhaben wird mit einer Nahwärmeversorgung durch eine moderne Hackschnitzelheizung beheizt.

Ausstattung

Die Wohnungen erhalten eine wertige Ausstattung u.a. mit Fußbodenheizung, Fenster mit 3-facher Wärmeschutzverglasung, moderne Bäder mit bodengleichen Duschen und Handtuchheizkörpern sowie Waschmaschinenanschluss, Parkettböden in allen Räumen und Fluren.
Weitere Ausstattungs- und Wohnungsmerkmale: - attraktive Grundrisse - sonnige Terrassen und Balkone - Außenrollläden - SAT-Anschluss - Penthäuser, teilweise mit Lift in die Wohnung - Kamine für Holzöfen in den Penthäusern möglich - Schließanlage u.v.m.. Ausführliche Details finden Sie in der Baubeschreibung und den Ausstattungsmerkmalen.
Alle Balkone und Terrassen können eingehaust werden (Überdachung/Wintergarten). Teilweise erhalten die Fassaden sowie alle Balkongeländer Verkleidungen aus Lärchenholz.
Individuelle Sonderwünsche zur Wohnungsgestaltung und Wohnungsausstattung werden gerne bei rechtzeitiger Kaufentscheidung berücksichtigt.

Sonstige Informationen

Baujahr: 2019
Heizungsart: Fernwärme
Befeuerung/Energieträger: Holz-Hackschnitzel

Der Baubeginn wird für ca. Frühjahr 2019 und die Fertigstellung für ca. Frühjahr 2021 vorgesehen.

Die Fa. Bartsch Immobilien GmbH aus Wolfratshausen vermarktet dieses Bauvorhaben im Alleinvertrieb.

Über den folgenden Link können Sie ein Video von unserem Immoheli über das Bauvorhaben ansehen: https://vimeo.com/270118776

Vereinbaren Sie einen persönlichen unverbindlichen Beratungstermin direkt an der Baustelle in unserem Beratungsbüro an der Blumenstraße unter der Tel.Nr. 08171-42400 oder per Email info@bartsch-immo.de. Weiteres auch unter www.bartsch-immo.de

Keine zusätzliche Maklerprovision.

Energieausweise in Erstellung.

Grundriss-Bild
Grundriss-Bild

Lage

Das Bauvorhaben befindet sich in ruhiger Lage in Nähe eines Waldgebietes, Wiesen und landwirtschaftlichen Nutzflächen.
Gleich um die Ecke ist fußläufig ein modernes Nahversorgungszentrum, das Mangfallcenter Bruckmühl, mit allen wichtigen Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, schnell und leicht zu erreichen. Nördlich des Bauvorhabens befindet sich das Gymnasium Bruckmühl.

Südlich des Bauvorhabens entsteht eine Seniorenwohnanlage, die ebenfalls ca. im gleichen Zeitraum gebaut werden soll.

Der Markt Bruckmühl im Landkreis Rosenheim, liegt eingebettet im Voralpenland in einer herrlichen sanfthügeligen Wald- und Wiesenlandschaft, idyllisch an der Mangfall gelegen und die Berge mit dem markanten Wendelstein zum Greifen nahe.

Dank seiner Lage sind die Städte (Entfernung in km), Bad Aibling 10, Kolbermoor 15, Rosenheim 20, Miesbach 17 und der Markt Holzkirchen 22, schnell erreichbar. Mit dem Auto sind über die Autobahn A 8 und die Staatsstraße 2078 oder ab dem naheliegenden Bahnhof per Bahn, die Strecke München-Rosenheim, schnell alle Ziele erreicht. Selbst München liegt nur ca. 40 km entfernt.
Ab dem schönen Aying oder der Kreuzstraße, jeweils nur ca. 15 km entfernt, kann schon die S-Bahn S 7 nach München genutzt werden.

Die kontinuierlich gewachsene Stadt mit den Nachbargemeinden, mittlerweile mit fast 18.000 Einwohnern, ist ein moderner Wirtschaftsstandort im Mangfalltal.
Es besteht ein guter Branchenmix, verbunden mit traditionellem Handwerk, modernen Produktionen und Dienstleistungen. Die Arbeitslosenquote ist im Raum Rosenheim unter dem Bayerndurchschnitt.
Die Gemeinde ist zukunftsorientiert und kompetent.

Das Bildungsangebot ist breit gefächert, von der Grundschule, Realschule und Gymnasium bis zur Volkshochschule; die Angebote von Kindergärten und -tagesstätten und Jugendarbeit sind groß.

In Bruckmühl lässt es sich ruhig und gemütlich leben; es ist ein guter Standort der besonders auch für Familien geeignet ist. An der Mangfall und dem Triftbach findet man idyllische Lagen. Die sportbegeisterte Gemeinde hat ein großes Vereinsleben sowie auch viel Kultur zu bieten.

Es ist auch ein Ort mit viel Freizeit- und Erholungswert. Die Nähe zu den Bergen, den großen bekannten Seen und den attraktiven Baggerseen, der Flüsse Mangfall und Inn, den umliegenden Wäldern oder Ziele wie die Schlossbrauerei Maxlrain samt Biergarten, die Therme Bad Aibling, der Bergtierpark Blindham uvm. laden zur ausgedehnten Freizeitgestaltung ein.