Das Bauvorhaben

In der Otterloher Straße 5-7 entstehen acht moderne Landhaushaushälften in zweigeschossiger massiver Ziegelbauweise mit ausgebauten Dachgeschossen und großzügigen Kellerräumen. Die Wohnflächen der Landhaushälften liegen zwischen 150 m2 und 164 m2. Alle Häuser werden elegant und hochwertig ausgestattet. Die Objekte erhalten Eichenparkettböden sowie Fußbodenheizungen. Die Landhaushälften verfügen über sonnige Terrassen, attraktive Gärten und große Balkone. Zu jedem Haus gehört eine geräumige Garage in solider Bauweise.

Auf die Belange der energetischen Nachhaltigkeit wird bei diesem Bauvorhaben besonders geachtet. Alle Gebäude erreichen den Standard des KfW-Effzienzhauses 55. Die Außenwände werden aus einem hochmodernen Ziegel mit Perlitfüllung erstellt. Die Landhaushälften sind an das Fernwärmenetz Sauerlach angeschlossen. Ein Kaminanschluss ist ebenso vorgesehen wie ein Smart Home System für die technische Haussteuerung.

Die Landhaushälften Sauerlach sind ein Projekt des Bauträgers Kondor Wessels aus München. Den Alleinvertrieb übernimmt Bartsch Immobilien aus Wolfratshausen. Die sinnvollen, logischen und hellen Grundrisse im ländlichen Stil hat das Architekturbüro Schmauser aus Icking entworfen. Bei frühzeitiger Kaufentscheidung können Sonderwünsche gerne Berücksichtigung finden. Der Baubeginn der gesamten Wohnanlage ist für Mai 2017 geplant. Ende 2018 sollen die Landhaushälften Sauerlach dann für Sie bezugsfertig sein.

Die Ziegel, auf die Sie bauen können

Ziegelsteine werden seit Jahrhunderten im Hausbau verwendet und als formbeständiges und langlebiges Material geschätzt. Kein anderer Baustoff weist zuverlässigere Werte hinsichtlich Wärme-, Schall- und Brandschutz auf. Er hält nicht nur die Wärme innen, sondern wehrt auch die Attacken von außen gut ab: Weder Schädlinge noch Wasser können dem widerstandsfähigen Mauerwerk etwas anhaben. Feuchtigkeit wird zwar aufgenommen, doch bei trockenem Klima schnell wieder abgegeben – das ist das Geheimnis eines angenehmen Wohnklimas. Mittlerweile kann man sogar Plusenergiehäuser mit diesem natürlichen Baumaterial realisieren – also Häuser, die mehr Energie erwirtschaften, als sie verbrauchen.

Vergleicht man den Ziegel mit anderen Baustoffen wie Holz oder Beton, wird der Ziegel, übrigens der älteste Baustoff der Welt, immer das Rennen machen. Die POROTON®-T7®-365-Ziegel stecken voller massiver Eigenschaften: Sie sind mit Perlit gefüllt, das zu 100 Prozent aus natürlichem Vulkangestein besteht. Es wurde gemahlen, hydrophobiert und wie Popcorn gebläht. Dadurch ist es hochwärmedämmend, wasserabweisend, schadstofffrei und nicht brennbar. Diese Eigenschaften zeichnen die Ziegel aus und haben dafür gesorgt, dass sie mit dem Zertifkat »emissionsarmes Bauprodukt« ausgezeichnet wurden.

Landhaushälften

Haus Nr.ModellGrund in m2Wohnfläche in m2Nutzfläche in m2Wfl/Nfl in m2Kaufpreis
1Hahn280,00163,5656,24219,081.115.000 €

Wohnfläche

EG - Diele4,33 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen39,20 m²
EG - Kochen11,01 m²
EG - Terasse (1/2)8,63 m²
OG - Flur3,61 m²
OG - Eltern17,07 m²
OG - Bad7,79 m²
OG - Kind 116,81 m²
OG - Kind 211,08 m²
OG - Balkon (1/2)3,11 m²
DG - Studio35,36 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche163,56

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller116,73 m²
KG - Keller 228,46 m²
Gesamtnutzfläche56,24

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
2Hahn295,00163,5656,24219,081.115.000 €

Wohnfläche

EG - Diele4,33 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen39,20 m²
EG - Kochen11,01 m²
EG - Terrasse (1/2)8,63 m²
OG - Flur3,61 m²
OG - Eltern17,07 m²
OG - Bad7,79 m²
OG - Kind 116,81 m²
OG - Kind 211,08 m²
OG - Balkon (1/2)59,47 m²
DG - Studio35,36 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche163,56

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller 116,73 m²
KG - Keller 228,46 m²
Gesamtnutzfläche56,24

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
3Hahn395,00163,5656,24219,08reserviert

Wohnfläche

EG - Diele4,33 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen39,20 m²
EG - Kochen11,01 m²
EG - Terrasse (1/2)8,63 m²
OG - Flur3,61 m²
OG - Eltern17,07
OG - Bad7,79 m²
OG - Kind 116,81 m²
OG - Kind 211,08 m²
OG - Balkon (1/2)3,11 m²
DG - Studio35,36 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche163,56

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller 116,73 m²
KG - Keller 228,46 m²
Gesamtnutzfläche56,24

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
4Hahn395,00163,5656,24219,08reserviert

Wohnfläche

EG - Diele4,33 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen39,20 m²
EG - Kochen11,01 m²
EG - Terrasse (1/2)8,63 m²
OG - Flur3,61 m²
OG - Eltern17,07 m²
OG - Bad7,79 m²
OG - Kind 116,81 m²
OG - Kind 211,08 m²
OG - Balkon (1/2)3,11 m²
DG - Studio35,36 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche163,56

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller 116,73 m²
KG - Keller 228,46 m²
Gesamtnutzfläche56,24

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
5Henne310,00150,0451,33201,73reserviert

Wohnfläche

EG - Diele4,36 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen35,85 m²
EG - Kochen9,28 m²
EG - Terasse (1/2)8,00 m²
OG - Flur3,45 m²
OG - Eltern17,99 m²
OG - Bad8,23 m²
OG - Kind22,40 m²
OG - Balkon (1/2)3,11 m²
DG - Studio31,80 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche150,04

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller 114,34 m²
KG - Keller 225,94 m²
Gesamtnutzfläche51,33

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
6Henne210,00150,0451,33201,73969.000 €

Wohnfläche

EG - Diele4,36 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen35,85 m²
EG - Kochen9,25 m²
EG - Terrasse (1/2)8,00 m²
OG - Flur3,45 m²
OG - Eltern17,99 m²
OG - Bad8,23 m²
OG - Kind22,40 m²
OG - Balkon (1/2)3,11 m²
DG - Studio31,80 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche150,04

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller 114,34 m²
KG- Keller 225,94 m²
Gesamtnutzfläche51,33

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
7Henne190,0150,0451,33201,73reserviert

Wohnfläche

EG - Diele4,36 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen35,85 m²
EG - Kochen9,28 m²
EG - Terrasse (1/2)8,00 m²
OG - Flur3,45 m²
OG - Eltern17,99 m²
OG - Bad8,23 m²
OG - Kind22,40 m²
OG - Balkon (1/2)3,11 m²
DG - Studio31,80 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche150,04

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller 114,34 m²
KG - Keller 225,94 m²
Gesamtnutzfläche51,33

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
8Henne215,00150,0451,33201,73899.000 €

Wohnfläche

EG - Diele4,36 m²
EG - WC1,54 m²
EG - Wohnen/Essen35,85 m²
EG - Kochen9,28 m²
EG - Terrasse (1/2)8,00 m²
OG - Flur3,45 m²
OG - Eltern17,99 m²
OG - Bad8,23 m²
OG - Kind22,40m²
OG - Balkon (1/2)3,11 m²
DG - Studio31,80 m²
DG - Bad4,03 m²
Gesamtwohnfläche150,04

Nutzfläche

KG - Flur4,31 m²
KG - HWR6,74 m²
KG - Keller 114,34 m²
KG - Keller 225,94 m²
Gesamtnutzfläche51,33

*Flächenangaben sind Circa-Werte; Wohnflächen inkl. Terra. / Balkon / Loggia. Anrechnung dieser Flächen erfolgt zu 50 % incl. Abstellräume

Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt
Neubauprojekt

Das Tor zum Bayerischen Oberland

Südlich von München liegt umgeben von Wäldern die Gemeinde Sauerlach. Mit seiner Lage am Anfang des ländlichen Raumes und am Ende des Stadt- und Umlandbereiches im oberbayerischen Voralpenland ist Sauerlach ein idealer Wohnort für Menschen jeder Altersgruppe. Die im Landkreis München fächenmäßig größte Gemeinde mit ihren 8.000 Einwohnern hat sich ihren dörflichen Charakter bewahrt und bietet attraktive Wohnlagen zwischen Moderne und ländlicher Idylle.

Das Erscheinungsbild bereichern die über 750 Jahre alte Dorfkirche St. Andreas und das Heimatmuseum aus dem 17. Jahrhundert. Kirchen und Kapellen finden sich in fast jedem Ortsteil. Bauernhöfe, Einfamilienhäuser mit Gärten, kleine Villen, Reihenhäuser und Neubaugebiete prägen das Ortsbild. Der historische Ortskern vermittelt einen Eindruck der dörflichen Vergangenheit Sauerlachs.

Bis zum Zweiten Weltkrieg wurde in der Gegend um Sauerlach hauptsächlich Land- und Forstwirtschaft betrieben. Nach 1945 stieg die Einwohnerzahl an und aufgrund der verkehrsgünstigen Lage entwickelte sich Sauerlach rasch zu einem innovativen Gewerbe- standort für Industrie, Handel und Dienstleistungsunternehmen. Eine Vielfalt von insgesamt 76 Vereinen belebt das Polit-, Kultur-, Gesellschafts- und Sportleben.

Bei baulichen Veränderungen wurde großer Wert auf den Erhalt des dörflichen Charakters gelegt. Sauerlach zeigt sich offen und familienfreundlich, traditionell und gleichzeitig modern. Eine lebenswerte Gemeinde mit liebenswertem Charme. Hier lässt es sich wohnen und leben – im Voralpenland zwischen der bayerischen Landeshauptstadt und den Bergen in gesunder Luft und umgeben von viel Natur!

Eine ideale Verbindung

Sauerlach liegt verkehrsgünstig etwa 20 Kilometer südlich von München und ist über zwei Autobahnanschlüsse aus allen Richtungen schnell erreichbar. Der Flughafen München ist nur etwas mehr als eine halbe Autostunde entfernt. Die Autobahn 8 München-Salzburg mit der Anschlussstelle Hofoldinger Forst ist etwa 2 Kilometer von Sauerlach entfernt. Die Bundesstraße 13 und die Staatsstraße 2070 kreuzen sich in der Ortsmitte.

In Sauerlach sind Sie auch ohne Auto mobil – mit dem öffentlichen Personennahverkehr des MVV und der Bayerischen Oberlandbahn. Der Haltepunkt Sauerlach liegt an der Bahnstrecke München–Holzkirchen. Der Bahnhof Sauerlach ist zudem barrierefrei. Eine Rampe zum Bahnsteig ist vorhanden und der Zustieg in die S-Bahn ist stufenlos möglich.

Mit der S-Bahn gelangt man alle 20 bis 40 Minuten Richtung Süden nach Holzkirchen. Attraktive Ausfugsgebiete befnden sich Richtung Tegernsee, Lenggries und Bad Tölz.Nach Norden verbindet die S-Bahn die Landeshauptstadt München in 30 Minuten und den Flughafen München in 70 Minuten mit dem Haltepunkt Sauerlach. Mit U-Bahn und Tram können dann Veranstaltungsorte wie die Allianz Arena und das Olympiastadion schnell erreicht werden. Innerhalb der Gemeinde Sauerlach gibt es Buslinien zu den verschiedenen Ortsteilen und ins Industriegebiet.

Kommen Sie in gute Gesellschaft

Die Landhaushälften Sauerlach befinden sich in gemütlicher Lage in einem beschaulichen Wohngebiet im Norden der Gemeinde Sauerlach, ganz in der Nähe des Otterloher Felds. An der angrenzenden Otterloher Straße wurde zu Gunsten der Verkehrsberuhigung eine Tempo-30-Zone eingeführt. In näherer Umgebung befinden sich der Tennisplatz, die für kulturelle Zwecke gern genutzte Mehrzweckhalle, ein Vereinsheim und die Grundschule.

Die 700 Meter zur Stadtmitte und zum Bahnhofsplatz lassen sich von dort aus zu Fuß in etwa 9 Minuten bewältigen. Im Zentrum Sauerlachs finden Sie alle Annehmlichkeiten einer modernen Gemeinde. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Imbisse und nicht zuletzt Kreditinstitute stehen dort zu Ihrer Verfügung.

Der bisherige Bahnhofsplatz wurde für den Autoverkehr gesperrt und im westlichen Teil zu einem repräsentativen Marktplatz mit Wochenmarkt und Brunnen umgestaltet. Im Zuge dieser Umgestaltung erhielt Sauerlach im Ortszentrum eine moderne Fußgängerzone. Daran angrenzend befinden sich diverse Verwaltungsgebäude und öffentliche Einrichtungen.

Leben und Wohlfühlen

Im Süden und Westen grenzt Sauerlach direkt an den Landkreis Miesbach und das Tölzer Land. Erholungsgebiete des bayerischen Voralpenlandes mit seinen Seen und Bergen sind somit schnell zu erreichen. Skifreunde und Wanderer schätzen die kurzen Anfahrtswege zum Schliersee, Tegernsee im Süden, Starnberger See und Ammersee im Westen. Die Natur im Süden von München ist vielfältig und variantenreich. Ruhige Spaziergänge, morgendliche Joggingrunden oder eine kleine Radtour am Feierabend sind die ideale Ablenkung vom Stress des Berufslebens.

Die Gemeinde Sauerlach ist umgeben von Wäldern. Von jedem Punkt der Gemeinde Sauerlach ist man in fünf bis zehn Minuten im Grünen. Viele Spazier- und Wanderwege laden zur Erholung in der herrlichen Natur der Umgebung ein. Die umliegenden Badeseen, Wald- und Wiesenflächen bieten viele Möglichkeiten der aktiven Sport- und Freizeitgestaltung. Spiel-, Fußball- und Sportplätze ergänzen das Angebot.

Sauerlach stellt ein vielseitiges Betreuungs- und Freizeitangebot bereit. Mit sieben Einrichtungen werden für Kinder aller Altersgruppen umfassende Kinderbetreuungen an- geboten. In Sauerlach gibt es eine Grund- und Teilhauptschule. Weiterführende Schulen sind in den Nachbarorten zu finden. Das Bildungsangebot wird durch eine Bücherei, eine Volkshochschule und eine Musikschule bereichert. Jugendliche finnden im Jugendzentrum ein interessantes Programm. Zahlreiche Vereine laden das ganze Jahr über zu Veranstaltungen und Festen ein. Auch für Senioren bietet Sauerlach sowohl Beratung und Unterstützung als auch vielseitige Freizeitmöglichkeiten an.