Projektentwicklung

Unter Projektentwicklung wird in der Immobilienbranche die Konzeption und Projektplanerstellung von in der Regel größeren Immobilienprojekten verstanden, zum Beispiel dem Bau bzw. Umbau einer Wohnanlage oder eines Gewerbeobjekts. Die Projektentwicklung deckt dabei in den meisten Fällen die Bereiche Grundstückserwerb, Planung, Finanzierung und Bau von schlüsselfertigen Objekten sowie deren anschließenden Verkauf oder Betrieb ab. Die Projektentwickler setzen sich dabei zumeist aus einem Pool von Bauträgern, Bauunternehmern, Eigentümern sowie beratenden Dienstleistern wie Ingenieuren, Architekten und Maklern zusammen. Wir von Bartsch Immobilien kümmern uns bei Projektentwicklungen um die Bereiche Markt-, Standort- und Wettbewerbsanalyse, Baurechtklärung, Nutzungskonzept-Erstellung und den Vertrieb des jeweiligen Objekts. Hierbei klären wir Fragen wie: Was darf ich auf der grünen Wiese bauen? Welches Immobilienprodukt ist optimal? Welcher Nutzung soll die zukünftige Immobilie zugeführt werden? Wie wird das Projekt vermarktet? Wie steht es um Nachfrage und Angebot? Was ist mein Risiko? Wie ist der Wettbewerb? Welchen Mehrwert (Wertschöpfung) hat der Grundstückseigentümer? Mit unseren umfassenden Fachkenntnissen und unserer jahrelangen Erfahrung finden wir auf all Ihre Fragen eine Antwort.